Test: Hyundai Golden Eye Kugelschreiber Kamera 8GB

golden-eye-kugelschreiber-kamera

Kugelschreiber Kameras bekommt man viele, die meisten dieser Spionage-Kulis bieten allerdings nur standard VGA-Auflösung (640 x 480 Pixel) und einen sehr knapp bemessenen Speicherplatz, der meist nur für wenige Minuten Videoaufnahme ausreicht. Das täuschende „HD“ oder die Angabe von interpolierten (künstlich erhöhten) Auflösungen führen den Kunden hier oft in die Irre und sorgen nach dem Kauf für Enttäuschung. Anders beim Hyundai Golden Eye: Hier zahlen Sie zwar mit rund 100 Euro (Hier bekommen Sie den Hyundai Golden Eye 8GB für rund 96 Euro) mehr als bei den zahlreichen Billigprodukten, dafür bekommen Sie aber auch volle 8 GB Speicher sowie eine anständige Auflösung von 1280 x 720 Pixeln.

Funktionen und Bildqualität

Mit dem Hyundai Golden Eye SpyPen kann man Videos mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln und Fotos mit bis 12 Megapixeln (interpoliert) aufnehmen. Zusätzlich ist eine Nutzung als Webcam möglich, wenn der Stift mit einem USB-Kabel an den PC angeschlossen wird. Die verschiedenen Funktionen stellt man mit Hilfe der Stiftspitze an einem kleinen Schalter im Inneren des Videostifts ein.

Hyundai Golden Eye Kugelschreiber Kamera

Hyundai Golden Eye Kugelschreiber Kamera Lieferumfang

Die winzige Öffnung für die Linse befindet sich direkt über dem Clip, so dass man den Stift beispielsweise in der Brusttasche eines Hemdes tragen kann. Auch das Mikrofon ist unter dem Clip verborgen angebracht, so dass auch Tonaufzeichnungen möglich sind. Geladen wird die Kugelschreiber Kamera entweder am USB Anschluss eines PCs oder mit dem mitgelieferten USB-Ladegerät.

Mit 15 Milimetern Durchmesser und 150 Millimetern Länge gehört der Hyundai Golden Eye zu den kompaktesten Spionage Kugelschreibern, der Durchmesser ist kaum größer als die Breite des im Inneren versteckten USB-Anschlusses. Dieser wird sowohl zum Laden des Akkus als auch zum Übertragen der Videos und Fotos auf einen PC genutzt.

Noch etwas zur Bildqualität: Natürlich liefert jedes moderne Smartphone und jede Digitalkamera ein besseres Videobild, aber man muss immer bedenken, dass beim Hyundai Golden Eye die gesamte Technik in einem Kugelschreiber verbaut ist, mit dem man übrigens auch noch schreiben kann. Für den geneigten Hobby-Spion, der nicht tausende Euros für Profi-Equipment ausgeben möchte (sofern man an dieses überhaupt herankommt) ist dieser SpyPen auf jeden Fall die bessere Wahl verglichen mit den 20-40 Euro Schrott-Geräten die man sonst bekommt.

Technische Details

  • Videoaufnahmen mit 1280 x 720 Pixeln
  • Fotos mit bis zu 12 Megapixeln (interpoliert)
  • 8 GB interner Speicher
  • USB Anschluss im Inneren
  • Inklusive USB-Ladegerät
  • Versteckte, winzige Kameralinse oberhalb des Clips
  • Verstecktes Mikrofon für Tonaufnahmen
  • Winzige Status-LED
Mehr Infos über die Kugelschreiber Kamera im Shop

Kommentieren

Share This