Test: Ei Electronics Ei207D Kohlenmonoximelder

Ei-Electronics-Ei207D

Kohlenmonoxidmelder sind Geräte, denen man zu einhundert Prozent vertrauen können sollte. Wichtig ist dabei vor allem, dass der verwendete Sensor zuverlässig ist. Beim CO Melder Ei Electronics Ei207D ist dies der Fall, der verbaute elektrochemische Sensor wurde einzeln in CO-Umgebung kalibriert und Hersteller Ei Electronics bietet 5 Jahre Garantie für die volle Funktionsfähigkeit an. Für zusätzliche Sicherheit sorgt auch die integrierte Selbsttest Funktion – das bedeutet, dass der CO Melder sich selbst in regelmäßigen Abständen kontrolliert und Alarm gibt, falls die Messgenauigkeit des Sensors nachlässt oder ein anderes technisches Problem auftritt. Der Ei207D CO Melder wurde nach allen wichtigen Normen geprüft und zertifiziert (EN 60335-1:1994, EN 50270:1999  und EN 50291:2010). Für die rund 45 Euro Kaufpreis bekommen Sie einen soliden Kohlenmonoxid Melder, dem Sie vertrauen können.

Bedienung und Funktionen

Der Ei207D Kohlenmonoxidmelder bietet ein großes LC-Display auf dem die aktuelle CO-Konzentration in ppm (ab 30ppm) angezeigt wird. Auch strikte Handlungsaufforderungen, zum Beispiel „Evakuieren“ werden hier im Ernstfall angezeigt. Zusätzlich kann man an drei verschiedenfarbigen Status-LEDs den aktuellen  Zustand des Gerätes erkennen: Grün steht für Betrieb, Gelb für einen technischen Defekt und Rot für Alarm. Letzterer wird natürlich auch noch über eine Sirene ausgegeben, die laute 85 Dezibel erreicht.

Auch ein manueller Selbsttest kann durchgeführt werden, hierzu finden Sie mittig eine Taste. Super gelöst ist die Stromversorgung, hier werden einfach zwei ganz normale 1,5 Volt AAA Batterien genutzt, statt wie sonst oft üblich exotischere Batterietypen. Auch die Entsorgung ist so umweltfreundlich möglich. Bei schwachen Batterien gibt der Ei Electronics CO Melder natürlich auch einen Alarm ab, so dass Sie die Batterien rechtzeitig wechseln können.

Sinnlos ist der An- und Ausschalter, schließlich sollte so ein Kohlenmonoxidmelder am besten rund um die Uhr laufen. Praktisch ist aber der Ereignisspeicher. So können Sie im Nachhinein vergangene Messspitzen und Alarme anzeigen lassen, das ist vor allem hilfreich, wenn Sie zum Beispiel aus dem Urlaub kommen und anhand der blinkenden roten LED sehen, dass in dieser Zeit ein Alarm stattgefunden hat.

Fazit

Der EI207D CO Melder von Ei Electronics ist ein solider Melder mit zuverlässigem Sensor und einigen sehr nützlichen Funktionen. Das Preis- Leistungsverhältnis ist sehr gut, auch die garantierte Lebensdauer von 5 Jahren ist in dieser Preiskategorie ganz vorne mit dabei.

Technische Details

  • Zuverlässiger elektrochemischer CO-Sensor
  • Melder zertifiziert nach EN 60335-1, EN 50270  und EN 50291
  • 85 Dezibel lauter Alarm
  • Automatischer und manueller Selbsttest
  • Stromversorgung über Standard AAA-Batterien
  • 3 LEDs und großes Display zur Statusanzeige
  • Ereignisspeicher (Memory-Funktion
Mehr Infos über den CO Melder im Shop

Bildquellenangabe: Amazon.de

Kommentieren

Share This