LED Strahler mit Bewegungsmelder – Stromsparender Einbruchschutz

led-strahler

Licht, vor allem in Zusammenhang mit einem Bewegungsmelder, ist ein sehr effektiver Einbruchschutz. Wenn bei einer Bewegung ein Strahler angeht und zum Beispiel die Frontseite des Hauses hell erleuchtet, wird garantiert kein Einbrecher einen Versuch starten hier in das Haus einzudringen. Strategisch gut platziert bieten 2-3 solcher Strahler mit Bewegungsmelder einen sehr effektiven und preisgünstigen Basis-Einbruchschutz.

LED Strahler sparen Strom

Herkömmliche Halogenstrahler verbrauchen allerdings recht viel Strom, 100 bis 150 Watt sind da keine Seltenheit. Selbst wenn man die Strahler mit einer Zeitschaltuhr nur dann im Bereitschaftsmodus hat, wenn es auch tatsächlich dunkel ist (da gibt es auch eine eingebaute Funktion), ist der Stromverbrauch immer noch ziemlich hoch. Die Bewegungsmelder werden durch Hausbewohner, Besucher, Katzen oder Vögel sehr oft ausgelöst, auch durch von Wind schwankenden Ästen kann dies der Fall sein.

Da lohnt es sich, auf eine stromsparende Alternative zu Halogenstrahlern umzusteigen, wobei sich natürlich die LED-Technik anbietet. Stellen Sie sich vor: Nur rund 10 Watt statt 150 Watt Stromverbrauch, und das nur bei geringfügig weniger Helligkeit – Über das Jahr gerechnet kann sich so eine Menge Strom und damit auch Geld sparen!

Anschaffung, Helligkeit und Wartung von LED Strahlern mit Bewegungssensor

[amazon-slideshow height=“250″ tracking_id=“netzgutsde-21″ width=“250″]175510a4-473e-41ca-9852-9d872efb5a7a[/amazon-slideshow]

Natürlich erreichen LED Strahler auf dem aktuellen Stand der Technik noch nicht ganz die Helligkeit von Halogenstrahlern. Wenn man aber Stromverbauch und Helligkeit in ein Verhältnis setzt, dann gewinnen die LED Strahler um Längen. Und das erzeugte Licht reicht allemal für den Zweck, nämlich Einbrecher abzuschrecken, aus.

In der Anschaffung sind LED Strahler oder LED Fluter mit Bewegungsmelder ein klein wenig teurer als Halogenstrahler, sie kosten zwischen 25 und 100 Euro, während Halogenstrahler bereits ab 10 bis 50 Euro zu haben sind. Allerdings sind bei LED Strahlern der Wartungsaufwand und auch die Wartungskosten viel geringer, es muss nicht regelmäßig ein (mitunter teures) Leuchtmittel gewchselt werden wie bei der Halogen-Variante. Die (teilweise garantierte) Lebensdauer von LED-Scheinwerfern liegt bei 5 bis 20 Jahren. Da können Halogenstrahler natürlich längst nicht mithalten.

Produktempfehlung

Vom Preis her eher im unteren Drittel angesiedelt (rund 40 Euro) bietet der XQ-lite LED Strahler mit Bewegungsmelder XQ1008 vielfältige Montagemöglichkeiten, eine sehr gute Verarbeitung und große Helligkeit bei nur 8,77 Watt Stromverbrauch. Das Preis-Leistungverhältnis stimmt bei dem Gerät, und darauf kommt es an.

XQ Lite LED Strahler Produktbilder und technische Details

Bildquellenangabe: Amazon.de

Ein Kommentar

  1. Edgar W. November 29, 2012

Kommentieren

Share This